Donnerstag, 27. Januar 2011

Paris 2010

Auch digital war ich fleißig, allerdings vor Weihnachten. Ich wollte nämlich das Parisbuch unbedingt für Maria mit nach Chile nehmen. Hier meine Lieblingsseiten aus dem Buch. Alles ist nach/von Anna Aspnes, wie meistens. Das Buch hat insgesamt mehr als 60 Seiten. Ich kann mich nie entscheiden, welche Fotos wirklich wichtig sind. Und so werden meine Bücher eben immer ein wenig dicker als geplant.






Blümchen


Nach langer Zeit habe ich wieder ein LO geschafft. Der Anlass ist ziemlich traurig: Es ist zur Erinnerung an unsere Katze Blümchen, die nach mehr als 10 Jahren in unserer Familie erkrankt und gestorben ist. Blümchen war eine besondere Katze, sehr hochbeinig und sprechend. Immer hat sie gemauzt um sich mitzuteilen. Außerdem war sie sehr wachsam und aufmerksam. Sie konnte schon vorher hören, wenn jemand die Treppe zu uns hoch kam und knurrte, wenn es ein Fremder war. Als wir aus dem Urlaub zurück kamen, war sie nicht mehr da. Es ist mir schwer gefallen, sie nicht verabschieden zu können, und noch schwerer, diesen Abschied meinen Jungs zu überlassen. Sie wird uns fehlen.

Ein kleines Scrapbonbon...