Sonntag, 15. Januar 2012

Frohes Neues! Auch wenn es schon ein Weilchen her ist....

....und ein wenig Restweihnachten gleich noch mit. Hier noch die letzten Weihnachtskarten:


Weihnachtskarten und Teebüchlein

Obwohl: Die mit dem Hirsch ginge auch zu anderen Anlässen. Und wo ich grade von Bambi schreibe - nach dem schönen Wetter heute duftet es inzwischen lecker aus dem Ofen: Rehkeule und dazu Rotkohl und Kartoffeln.  Da freue ich mich schon drauf.

Das neue Jahr beginnt natürlich auch gleich wieder mit Geburtstagen. Auch dafür habe ich ein wenig gebastelt. Einmal zum 18. Geburtstag und einmal für einen 50. Die Karte für den 18. habe ich mit meiner Nudelmaschine geprägt und ich meine damit die unbenutzte richtige Nudelmaschine aus der Küche. Ich bin beim Ausmisten über das Gerät "gestolpert" und dachte auf einmal, dass man Prägefolder ja nicht unbedingt durch die Cuttlebug oder so nudeln muss - probiert und siehe da: Es geht! So hat mein Hobby wieder etwas für die Nachhaltigkeit getan *grins*.



Die Karte zum 50. habe ich hier bei "Zebrahörnchen" gefunden und mich gleich darin verliebt. Die bekommt mein GöGa zum Geburtstag.









So, und nun ruft mein Rehlein! Ich wünsche allen noch einen schönen Sonntag Abend :-).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein kleines Scrapbonbon...