Sonntag, 4. März 2012

Ansteckend!

Ich bin angesteckt: Ich habe das Kartenfieber ;-). Schuld ist meine Freundin Irene, die mich langsam aber sicher infiziert hat. Hier nun ein paar Werke, die in der letzten Zeit entstanden sind:








Wie man sieht, ist mein Stil in diesem Bereich "clean and simple". Man könnte aber auch sagen: "Schnell und einfach" ;-). Ich will jetzt nicht behaupten, dass alle, die clean and simple arbeiten faul sind, aber in meinem Fall trifft das schon ein wenig zu. Ich bin nicht Stunden damit beschäftigt, ob denn nun diese oder jene Schleife, Farbe, Knopf, Stein und was sonst auch immer zusammen passt. Und es entstehen schöne Karten mit wirklich wenig Zeitaufwand - also mal schnell am Feierabend, wenn sonst nix mehr geht.
Nun muss ich sie nur noch schreiben und versenden.

Mein letztes größeres Projekt war ein selbst hergestelltes Smashbook. Letztlich auch eher schlicht, aber mit der wunderschönen Serie "All About Me" von Webster's Pages. Die macht das Ganze gleich ein wenig shabby und romantisch. Vorne drauf habe ich meine erste selbst gemachte Organzablüte. Ich freue mich schon auf das Befühlen dieses Buches.









Am Freitag habe ich dann für ein paar Freundinnen einen kleinen Workshop im Buch herstellen gegeben - wie schön, dass das jetzt in meinem neuen Reich geht. Bilder gibt es jedoch nicht davon - hab' ich leider nicht dran gedacht. Aber die entstandenen Büchlein sind wunderschön geworden!

1 Kommentar:

  1. Hach, herrlich! Ich finde es so schön, dass Du im Fieber bist ;o)

    AntwortenLöschen

Ein kleines Scrapbonbon...